presented by
Vishnus Couch ^5000

Yoga-Festival

WILD AT HEART

20. April 2024

Wir öffnen die Tore für die High Vibes unserer Community: Das „Wild at Heart“ Yoga-Festival!!

Hier anmelden

WILD AT HEART YOGA-FESTIVAL

Am 20. April 2024 lassen wir den Frühling in sämtlichen Facetten erblühen. Einen ganzen Tag lang wollen wir in den schönen Hallen der Tanzfaktur schwitzen, atmen, tanzen, singen und vor allem wunderbare Menschen zusammenbringen!

Ganz egal, ob du bereits Yoga unterrichtest oder gerade erst das Feuer in dir entfacht wurde – unser Programm ist (fast) so facettenreich wie Yoga selbst und bietet dir viele Möglichkeiten zu AHA-Momenten,  neuen Perspektiven und Freude an der Bewegung.

Dich erwarten intensive Jivamutkti-Klassen mit Martyna Eder, kreative Inside-Flows mit Ami Norton, BecomingMe-Masterclass mit Robert Ehrenbrand, Arbeit an den Grundlagen der Asanas mit Dwayne Holliday, Bandhas Basics mit Nicole Bongartz und Live-Mantra-Meditation mit The Sat Nam Sessions.

Unsere Vishnus Couch Senior-LehrerInnen Michi Fink, Fee Hillebrand, Patrik Schoelzke, Karla Stanek, Kate Velvet und Rabea Wyrwich inspirieren dich mit  Workshops wie Kundalini, Adjustments, Finding your Voice, Handstand und Soundbath.

Wenn du gerade nicht auf der Matte bist, kannst im schönen Lichthof chillen, das leckere Catering genießen, an den Ständen unserer Partner entlang bummeln und den Tag mit Menschen verbringen, die deine Leidenschaft für Yoga teilen.

DAS PROGRAMM

Raum 1

09:00 – 10:30 Uhr
Bandhas Basics
Nicole Bongartz

Mehr erfahren

Drei Kraftzentren kennen wir im Yoga. Die sogenannten Bandhas. Diese Klasse unterstützt dich dabei diese in Asana und Pranayama und zu erfahren und so ihre Wirkung zu intensivieren. Besser als jeder Espresso, I promise. Anfänger und Fortgeschrittene.

11:00 – 12:30 Uhr
BECOMINGME Masterclass

Robert Ehrenbrand

Mehr erfahren

BECOMINGME wurde von Robert Ehrenbrand (Bassist bei der US-amerikanischen Band BOYSETSFIRE, diplomierter Wirtschaftspsychologe, zertifizierter Yogalehrer) aus einer lebenslangen Leidenschaft für Bewegung & Meditation heraus erschaffen. In dieser ganz besonderen Masterclass verbinden sich Bewegungskonzepte aus dem Yoga mit Selbsterfahrungen, intensiven Atemtechniken, dynamische Flows mit Sound Immersions und Meditationen. BECOMINGME YOGA stellt eine effektive und tiefgreifende Verbindung zum Aufbau von Kraft, Mobilität, Dynamik und Flexibilität dar, geht jedoch über reine Bewegungsmodalitäten weit hinaus. Das zentrale Ziel ist ein Wiedererwecken der eigenen Freude an Bewegung, Atmung und der Aufbau der eigenen innewohnenden Kreativität & Intuition. Kurz: ein dynamisches Aufbauen & Stärken unseres physischen, emotionalen & mentalen Körpers. Entdecke in dynamischen Prozessen DICH selbst, fordere DICH heraus und wachse über DICH hinaus! Oder wie Robert es formuliert: COME AS YOU ARE & LEAVE MORE AS YOU ARE!

13:30 – 15:00 Uhr
Deep Dive – Jivamukti Yoga Class
Martyna Eder

Mehr erfahren

A slow but deep sequence focusing on hips, chanting and meditation Eine langsamere aber tief gehende Sequenz mit Fokus auf den Hüftbereich, Chanting und Meditation (in English)

15:30 – 17:00 Uhr
Ein fortgeschrittener Blick auf grundlegende Asanas
Dwayne Holliday

Mehr erfahren

In diesem Workshop werden wir eine fortgeschrittene Perspektive auf die Grundlagen der Asana-Praxis einnehmen. Wir werden die grundlegenden Asanas, die die Basis unserer Praxis bilden, erkunden und uns herausfordern, über das hinauszuschauen, was wir bereits zu wissen glauben. Durch das Eintauchen in die anatomische und energetische Funktionsweise unseres Körpers werden wir uns auf die Warums konzentrieren, die unter den Vorstellungen von Form liegen. Einfache Dinge, die gut gemacht sind, sind ein Kennzeichen für Reife in jeder Praxis, und in diesem Workshop werden wir die tieferen Aspekte erkunden, die über das oberflächliche Verständnis von Asanas hinausgehen.

17:30 – 19:00 Uhr
The Sat Nam Sessions  – Live Mantra Meditation

Mehr erfahren

Mantra Meditation ist ein kraftvolles Werkzeug um zu innerer Ruhe zu finden und neue Kraft für die Herausforderungen des Alltags zu schöpfen. The Sat Nam Sessions ermöglichen die Erfahrung einer tiefen meditativen Praxis und ein gemeinschaftliches Erleben von Yoga in Sound.

Raum 2

09:00 – 10:30 Uhr
Flow for Joy – Inside Flow
Ami Norton

Mehr erfahren

In dieser Inside Flow Einheit wird der Fokus darauf liegen, Spaß an der Bewegung zu haben und gemeinsam mit anderen Leichtigkeit und Freude auf deiner Matte zu erleben.

Inside Flow ist eine Evolution des Vinyasa Yogas, wobei eine Choreografie mit Asanas aufgebaut wird, in der jede Atembewegung zu einer Körperbewegung führt. Ami nutzt ihre langjährige Tanzerfahrung und Leidenschaft für Yoga, um dir diesen einzigartigen Yogastil näherzubringen. Wir werden zusammen lachen, schwitzen, und über uns hinauswachsen – Inside Flow ist eine Herausforderung, aber eine, die sich lohnt. Sowohl für Inside Flow Fans als auch Inside Flow Neulinge (Allgemeine Yoga-Kenntnisse sind allerdings wichtig).

11:00 – 12:30 Uhr
Let Love Rule – Jivamukti Yoga Class

Martyna Eder

Mehr erfahren

A challenging vinyasa sequence focusing on deep backbends, chanting and meditation Eine herausfordernde Vinyasa Sequenz mit Fokus auf tiefe Rückbeugen, Chanting und Meditation (in English)

13:30 – 15:00 Uhr
Flow to Feel – Inside Flow
Ami Norton

Mehr erfahren

In diesem Workshop lernst du Inside Flow für dich zu nutzen, um den Blick von außen nach innen zu richten und eine tiefe Verbundenheit zu deiner Gefühlswelt und dir selbst zu entwickeln.

Inside Flow ist eine Evolution des Vinyasa Yogas, wobei eine Choreografie mit Asanas aufgebaut wird, in der jede Atembewegung zu einer Körperbewegung führt. Ami nutzt ihre langjährige Tanzerfahrung und Leidenschaft für Yoga, um dir diesen einzigartigen Yogastil näherzubringen. Wir werden zusammen lachen, schwitzen, und über uns hinauswachsen – Inside Flow ist eine Herausforderung, aber eine, die sich lohnt. Sowohl für Inside Flow Fans als auch Inside Flow Neulinge (Allgemeine Yoga-Kenntnisse sind allerdings wichtig).

15:30 – 17:00 Uhr
Breathwork
Jonas Schelbert

Mehr erfahren

Erfahre, wie machtvoll die grundlegendste Funktion unseres Körpers ist, die uns am Leben hält: Unser Atem. Und das mit Freude und Leichtigkeit!
Mithilfe von jahrtausende alter Atemtechniken und wunderschöner Musik wollen wir tief tauchen. Tief in unseren Körper, tief in unsere wahre Essenz. Beim Awakening Breathwork wird im Rhythmus zur Musik geatmet, um in ekstatische Bewusstseinszustände zu kommen. Mithilfe von kontrollierten Atempausen entsteht ein Gefühl des inneren Friedens, ein Einheitsgefühl mit allem, was Jetzt ist💫
Wir machen gemeinsam eine Erfahrung , um in eine tiefe innere Verbindung mit uns selbst und der Welt zu gelangen! Das Ganze wird in einem sicheren Rahmen stattfinden, in dem ihr Liebevoll von der Musik und mir angeleitet werdet.
Die Atemtechniken haben unzählige gesundheitliche Vorteile, die wissenschaftlich nachgewiesen wurden. Sowohl auf körperlicher, als auch mentaler und psychischer Ebene Mögliche Vorteile der Atemsession
Körperlich: • Effizientere Nutzung von Sauerstoff • Steigerung der Kohlendioxid-Toleranz • Stärkere Verbindung zwischen Geist und Körper • Verbesserte kardiovaskuläre Gesundheit: mehr Ausdauer, bessere Fitness • Detox: Entzündungshemmend durch natürliche Produktion von NO • Harmonisierung des Nervensystems
Mental und psychisch:
• Tiefer Zustand der Meditation • Stressreduktion • Loslassen von alten, nicht dienlichen Mustern und Glaubenssätzen • Loslassen von alten Emotionen • Beeinflussung des Unterbewusstseins • Resilienzentwicklung • Geistige Klarheit • Entwicklung des eigenen Selbstvertrauens
Der Workshop ist folgendermaßen aufgebaut: Ankommen, Körperaktivierung - mit Streching, Tanzen, Erklärung der Atemtechniken + Kontraindikationen Ca. einstüdige Atemsession mit Musik, Sharing Circle
Kontraindikationen:
• Schwangerschaft • Akute Erkrankung • kürzlich durchgeführte Operation • COPD II oder III • Krebs • Herzschrittmacher • Epilepsie
Trifft eine der Kontraindikationen auf dich zu, kannst du trotzdem am Workshop teilnehmen und Teile der Atemmeditation mitmachen. Lediglich die Atempausen darfst du nicht machen! Im Einzelfall sprich mich gerne direkt an.
Hilfreiche Tipps für eine tolle Erfahrung:
• Nicht direkt vorher Essen - etwa so wie beim Yoga • Zieh dir gerne gemütliche Klamotten an
Vielleicht hat auch jemand aus deinem Freundeskreis etc. Lust auf eine Erfahrung. Das gemeinsame Atmen schafft eine tiefe zwischenmenschliche Verbindung.
Mir ist es wichtig, einen Raum von Vertrauen zu öffnen, um eine möglichst tiefgreifende Erfahrung zu ermöglichen. Bring eine gewisse Offenheit mit, wir werden im Warmup auch einige andere Lockerungs/Tanzübungen machen!
Melde dich gerne jederzeit im Vorfeld bei Fragen oder Ähnlichem.

Raum 3

09:00 – 10:30 Uhr
Kundalini & Sound
Michi Fink und Kate Velvet

Mehr erfahren

Ein energetic Deep Dive: Kundalini Yoga und Sound sind zwei wundervolle Techniken um uns energetisch zu harmonisieren und uns innerlich neu auszurichten. Zum Beispiel so, dass wir danach unseren Tag aus dem Herzen begehen können. In einer aktivierenden Morgenpraxis mobilisieren und erwärmen wir unseren Körper und nutzen die Tools des Kundalini Yoga, begleitet durch live Klänge, um unsere Frequenz zu erheben. Im anschließenden Soundbath darf dein ganzes System zur Ruhe kommen und integrieren. Eine magische Mischung! Nach der Klasse wirst du aus dem Herzen strahlend klar und entspannt zugleich in deinen Festival Tag gehen.

11:00 – 12:30 Uhr
Hands On Yoga Assists

Karla Stanek

Mehr erfahren

Adjustments verleihen einer Yogastunde eine besondere Tiefe und eine Verbindung zu den Teilnehmenden. Viele Yogalehrer*innen würden sehr gerne mehr davon in ihre Klassen integrieren, fühlen sich jedoch unsicher – und assistieren deswegen lieber nicht. Dabei hat es noch viel mehr Vorteile, ein paar gute Handgriffe zu beherrschen: du bewegst dich souveräner durch deine Klasse, du unterrichtest mit einem ganz anderen Blick auf die funktionale Ausrichtung und kannst deine Teilnehmer*innen besser in ihrer Praxis unterstützen. In diesem sehr praxisorientierten Workshop vermittelt Karla dir einfache, jedoch effiziente Assists, die du sofort in deinem Unterrichten umsetzen kannst. Du kommst direkt ins Üben, profitierst von konstruktivem Feedback, verlässt in einem sicheren Rahmen deine Komfortzone und gewinnst so an Sicherheit. Last but not least: Der der Workshop macht unglaublich viel Spaß!

13:30 – 15:00 Uhr
Handstand
Fee Hillebrand & Patrik Schölzke

Mehr erfahren

Let´s play !  Die Freude am Spielen wiederentdecken zu dürfen, eröffnet uns großartige Erfahrungsräume, in denen wir uns überraschend neuartig, vielseitig und bunt erleben können.   Spielerisch, häppchenweise, in vielen Partnerübungen und mit einer gehörigen Portion Leichtigkeit nähern wir uns dem Handstand an.   Willkommen ist jeder, der als Kind davon geträumt hat zu fliegen. Und für fortgeschrittene „Flugvögel“ wird es entzückend verrückte Variationen geben.  Wie erforschen Handstand im freien Raum, erproben unser Gleichgewicht und unsere Propriozeption, die uns hilft den Körper im freien Raum auszuteren. Eine gehörige Portion Tipps und Tricks wartet auf dich! 

15:30 – 17:00 Uhr
Finding your Voice
Rabea Wyrwich

DEIN INVEST

Einen ganzen Tag Yoga Festival mit unterschiedlichsten Workshops in 3 Räumen.

Ganztagesticket gilt von 09:00 – 19:00 Uhr
HalbtagesTicket vormittag: gilt von 09:00 – 12:30 Uhr
HalbtagesTicket nachmittag: gilt von 13:30 – 17:00 Uhr

17:30 – 19:00 Uhr
The Sat Nam Sessions – Live Mantra Meditation für alle Tickets inklusive!!

20.04.2024 168,- TagesTicket // 95,- HalbtagesTicket // 20% Rabatt für Memberships & Alumni TanzFaktur Köln
Schnell Ticket sichern

MARTYNA EDER

Martyna Eder ist eine Advanced Certified Jivamukti Yoga Lehrerin und ausgebildete Schauspielerin. Sie ist Teil der Jivamukti Yoga Teacher Training Faculty und hat als Mentorin viele Apprentices innerhalb des Jivamukti Yoga Apprenticeship Programs begleitet. Selbst Schülerin in ihrer eigenen Praxis zu bleiben ist für sie untrennbarer Bestandteil ihres Lebens. Sie liebt es dafür zu reisen und Zeit mit ihren eigenen Lehrern zu verbringen.

Ihre Klassen sind herausfordernd und zeitgleich spielerisch. Sie zeichnen sich durch ihre Wärme und intensive Vinyasa Sequenzen aus, darin verwoben sind die für sie wichtigen Werte von Hingabe und Disziplin.

Die Wahlberlinerin liebt Tattoos und Kirtan singen, zusammen mit ihrem Partner Jules Febre betreibt sie die Yoga Online Plattform “Liberation Lab” und unterrichtet darüber hinaus sowohl feste Klassen bei Peace Yoga Berlin, als auch Workshops und Retreats überall auf der Welt. Martyna ist auch trauma informed Yoga Facilitator und Mitentwicklerin des Jivamukti Yoga Prenatal Teacher Trainings.

AMI NORTON

Zu Beginn ihres Germanistik-Studiums in England kam Ami zum ersten Mal 2006 mit Yoga in Berührung. Seitdem kann sie sich ein Leben ohne Yoga nicht mehr vorstellen. Ami hat sich bei ihrer ersten Inside-Yoga-Stunde sofort für diesen Stil begeistert und absolvierte daraufhin 2015 ihre Yogalehrerausbildung bei Inside Yoga. Seitdem hat sie Fortbildungen in Inside Flow, Yin Yoga, Personal Training, Yoga & Psychologie, sowie Chromatic Yoga absolviert. Heute ist sie E-RYT 500 und Inside Flow Pro Teacher, unterrichtet hauptberuflich Yoga in Frankfurt und online, leitet Workshops und Ausbildungen in Europa und Asien und ist Teil des Lehrer-Teams bei TINT Yoga.

Musik und Tanz waren schon immer wichtige Bestandteile in Amis Leben. Seit ihrem fünften Lebensjahr hat sie viele verschiedenen Stile getanzt – von Standard über Hip-Hop bis zu Lyrical Jazz. Heute prägt diese Leidenschaft für Tanz und Musik ihren Unterricht. Sie kombiniert fließende Bewegungen mit bewusstem Atmen und vermittelt kreative Flows immer mit Humor und einem Lächeln im Gesicht.

NICOLE BONGARTZ

Nicole Bongartz gehört zu Deutschlands innovativsten Top-YogalehrerInnen und unterrichtet seit fast zwanzig Jahren. Sie ist Gründerin, Inhaberin und Geschäftsführerin der Couch, bietet fundierte Yoga-Ausbildungen an und hat mit ihrem ersten Buch „Yoga Sequencing“ ein praxisnahes Werk geschaffen, didaktisch und aufmunternd zugleich, das deutschlandweit als Pflichtlektüre gilt.
Mit ihren vielseitig inspirierten Yogaklassen und Workshops, die sich so leicht keinem Yogastil zuordnen lassen, gehört Nicole zu den interessantesten Persönlichkeiten der Yogaszene in Deutschland. Ihr Unterricht sprüht vor Ideen, motiviert und inspiriert die Schüler*innen dazu, altbekannte Wege zu verlassen, um den eigenen Yogaweg farbenfroher zu gestalten.

Sie unterrichtet stet mit Tiefgang, voller Herz und einer großen Portion Lebensfreude. Nicole sucht Nähe, nicht Distanz und bleibt dabei immer Profi. Erfahrung, Achtsamkeit und Leichtigkeit: Diese Fähigkeiten offenbaren sich auch in Nicoles Mentoring Programmen, wie z.Bsp. bei YogaEasy in ihrem beliebten „Empower yourSelf“ Programm.

DWAYNE HOLLIDAY

Dwayne Holliday ist ein professioneller Tänzer und Choreograf, der in Köln, Deutschland, tätig ist. Dwayne hat in bedeutenden Ballettkompanien in den USA und Europa getanzt, bevor er „in den Ruhestand ging“, um seinen Bachelor in Zeitgenössischem Bühnentanz und einen Master in Tanzwissenschaft abzuschließen. Derzeit arbeitet er an seiner Doktorarbeit im Bereich Tanzwissenschaft.

Dwayne begann seine Erforschung der Yogapraxis im Alter von 23 Jahren und hat eine langjährige Beziehung zur Form und dem Gebiet des Yoga entwickelt. Er unterrichtet Yoga seit über 14 Jahren, nimmt an verschiedenen Festivals und Lehrerausbildungen international teil und ist besonders präsent im Yoga Loft in Köln.

Neben dem Tanzen und dem Unterrichten von Yoga ist Dwayne ein freiberuflicher zeitgenössischer Choreograf, der Werke produziert, die in verschiedenen Theatern, Festivals und Museen gezeigt wurden. Er unterrichtet auch Tanz, unter anderem in verschiedenen Tanzhäusern, Universitäten und professionellen Kompanien in den Vereinigten Staaten und Europa. Dwayne ist außerdem zertifizierte Gyrokinesis-Lehrer.

ROBERT EHRENBRAND

Vater. Ehemann. Yogi. Autor. Wirtschaftspsychologe. Coach. Musiker (Bassist der US-amerikanischen Band BOYSETSFIRE und Gitarrist des Mantra-Projekts THE SAT NAM SESSIONS).

All das und noch vieles mehr ist Robert Ehrenbrand. Vor allem aber wird Robert von der tiefen Leidenschaft angetrieben, anderen zu helfen, ihre innewohnenden Potentiale wiederzuerwecken.

Menschen dabei zu unterstützen physisch & vor allem auch mental stärker zu werden ist Robert’s erklärtes Ziel. Er betreibt seit seinem 7. Lebensjahr Kampfsport und seit seiner frühen Jugend intensiv Yoga & Meditation. Aufbauend darauf verbinden sich in seinem BECOMINGME YOGA System Technologien aus dem Yoga mit intensiven Meditationstechniken, aktivierenden Atemtechniken und dynamischen Übungen. Der Aufbau von innerer Kraft & Dynamik stehen hierbei im Mittelpunkt.

Im März 2021 erschien Robert‘s erstes Buch „Die Kraft des Suchens – Dein Weg zu physischer und mentaler Stärke“ beim renommierten AURUM/Kamphausen Verlag.

SAT NAM SESSIONS

The Sat Nam Sessions ist das musikalische Projekt der Kundalini Yoga & Meditations Lehrerin Mitali und ihrem Ehemann, dem international tourenden Musiker und Yogalehrer Robert. Basierend auf einer tiefen Hingabe und Dankbarkeit für alle Kundalini Mantras kreiert das Duo einzigartige Sound Vibrationen, um meditative Erfahrungen zu vertiefen und das innere Bewusstsein zu erweitern.

Mitali Chatterjee-Ehrenbrand
I am a Singer, a Kundalini Yoga & Meditation teacher, a Holistic Women’s Life Coach, an Akashic Record & Human Design Reader and hold a Master’s Degree in Literature, Psychology and Ethnology.

Continuing to study & collaborate with others through immersive experiences and creative adventures is one of my greatest joys.

Robert Ehrenbrand
Vater. Ehemann. Yogi. Autor. Wirtschaftspsychologe. Coach. Musiker (Bassist der US-amerikanischen Band BOYSETSFIRE und Gitarrist des Mantra-Projekts THE SAT NAM SESSIONS).

All das und noch vieles mehr ist Robert Ehrenbrand. Vor allem aber wird Robert von der tiefen Leidenschaft angetrieben, anderen zu helfen, ihre innewohnenden Potentiale wiederzuerwecken.

MICHI FINK & KATE VELVET

Michi Fink
Seit 10 Jahren unterrichtet Michi mit viel Leidenschaft, Herzenswärme und Enthusiasmus bei Lord Vishnus Couch. Sie ist promovierte Biologin und ein neugieriger Geist – sie liebt es zu lernen und sich tief in Themen zu vergraben. Durch ihre stetige, regelmäßige Praxis bringt sie viel gelebte Erfahrung mit auf die Matte, durch konstante und begeisterte Fort- und Weiterbildung im Vinyasa Yoga (500h Lord Vishnus Couch, Pre&Postnatal Yoga, Kreatives und Intuitives Sequencing) und Kundalini Yoga (300h „Radiant Body Yoga“ nach Kia Miller) hat sie einen ganz eigenen Stil entwickelt. Ihr fundierter und kraftvoller Unterricht ist geprägt von ihrer Faszination für die energetisch transformierende Kraft des Yoga: Michi glaubt an das magische Potential des Yoga auf tiefen geistigen und energetischen Ebenen unser Leben hin zu mehr innerer Freiheit und Klarheit zu verändern. Aus dieser Begeisterung resultieren lebendige und inspirierte Klassen mit viel Seele, die in die Tiefe gehen. Michi feiert Begegnungen- sie liebt es, ihre Schüler*innen auf einfühlsame und motivierende Art und Weise in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten. So auch auf deren Weg zum/zur Yogalehrer*in, unter anderem in ihrer Rolle als Dozentin mit Schwerpunkt auf den feinstofflichen Energiekörper in diversen Fortbildungen, den 200h und 300h Vinyasa Yoga Ausbildungen und im Rahmen des „Mentoring für Yogalehrer*Innen“-Programms der Lord Vishnus Couch.

Kate Velvet

Kate hat ihre 200h Ausbildung bei Vishnus Couch absolviert sowie eine Yin Yoga Ausbildung bei Stefanie Arend und ist aktuell Teilnehmerin des 300h Advanced Teacher Trainings. Neben den klassischen dort erlernten Yogatechniken, hat Kate ihre Liebe zum Klang entdeckt und hat seither verschiedene Aus- und Weiterbildungen in diesem Bereich besucht. Du kannst die Magie der Klänge sowohl bei ihren regelmässig stattfindenden Soundbaths, als auch bei deiner ganz individuellen privaten Soundhealing Session erfahren. Ob du mit einer bestimmten Intention kommst oder einfach Ruhe und Balance finden möchtest, die Klänge von Crystal Bowls, tibetischen Klangschalen, Gong, Drums und weiteren Instrumenten haben eine entspannende Wirkung auf Körper und Geist. Die Schwingungen tauchen in deinen Körper ein und können tief liegende Blockaden lösen, Stress abbauen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren. Klangtherapie ist eine der ältesten Formen der „Heilung“ und kann gerade in unserer heutigen oft von Hektik und Stress geprägten Welt zu mehr innerer Ruhe und Frieden verhelfen. Klänge können dich nicht nur in tiefe Entspannungszustände führen, sondern auch dazu beitragen, Schmerzen und Verspannungen im Körper zu reduzieren und dein Immunsystem zu stärken.

KARLA STANEK

Karla unterrichtet bereits seit 2008 Vinyasa Yoga und ist seit über 20 Jahren leidenschaftliche Schülerin. Auf ihrem Yogaweg lernte sie von zahlreichen renommierten Lehrer*innen wie Ana Forrest, Sadie Nardini und Anatomie- und Yin-Yoga-Ikone Paul Grilley. Seit mehreren Jahren befasst Karla sich intensiv mit dem Thema Adjustments im Yogaunterricht. Bei ihrem Lehrer Balu Thevar in Indien absolvierte sie ein mehrwöchiges Ashtanga Adjustment Training. Ihre 300hr-Ausbildung schloss sie bei Inside Yoga in Frankfurt ab, so dass sie klassische Ashtanga Adjustments mit modernen Ansätzen des Vinyasa Yoga kombiniert. Die Intention ihres Trainings ist, eine fundierte Adjustment-Praxis zu vermitteln, welche sich leicht in den eigenen Yoga-Unterricht integrieren lassen.

Am Yoga Therapy Institute in Amsterdam schloss Karla eine 850-Stunden Yoga Therapie Ausbildung ab und ist eine von wenigen Yoga Therapeut*innen in Deutschland, welche von der International Association of Yoga Therapists zertifiziert ist (C-IAYT). In unserem Studio in Deutz arbeitet sie 1:1 mit ihren Klient*innen zusammen. Zudem unterrichtet Karla viel in Yoga-Ausbildungen und Workshops, sie liebt es, dort ihre Begeisterung für Anatomie, Adjustments und Ausrichtung zu teilen.

Der andere Teil ihres Herzens schlägt für unvergessliche Events und Kommunikation: Als langjährige Pressesprecherin eines großen Markenevents unterstützt sie nun die Couch beim Verfassen von Texten, übernahm die Projektleitung der letzten Yoga Conference Germany und ist Co-Veranstalterin des „Wild at Heart“-Festivals.

FEE HILLEBRAND & PATRIK SCHÖLZKE

Fee Hillebrand
Fee begeistert ihre Schüler*innen mit ihrem zugewandten und aufgeweckten Wesen, in dem sie übersprudelnde Lebensfreude und feinsinnigen Tiefgang vereint und dich in ihrer verspielten, leichten und poetischen Art einlädt, in ihren Kursen aufzublühen.

In ihrer feinen, wortgewandten Sprache trägt sie dich in neue Erfahrungswelten und lässt dich, voller Staunen deine inneren Räume entdecken.

Ihr Unterricht, mit seinen kraftvollen und kreativen Sequenzen, ist von ihrer 500h Vinyasa Ausbildung bei LVC geprägt und wird ganzheitlich erweitert durch ihre Yogatherapie-Ausbildung bei Dr. Günther Niessen, ihre Atemcoach-Ausbildung bei Dr. Ralph Skuban und ihre Yin-Yoga-Ausbildung bei Stefanie Arendt, sowie der Faszienyoga-Ausbildung bei Luna Schmidt.

Patrik Schölzke
kam nach seinem Sportstudium vor fünf Jahren in die Couch. Vorher war er bereits als Fitnesstrainer aktiv. Durch seinen eigens entwickelten Stil, der weniger auf konventionelles Training, sondern einen natürlichen und ganzheitlichen Ansatz wiederspiegelt, gehört er zu der Trainergeneration der neuen Zeitqualität. Seine Fähigkeiten als Yogalehrer kamen während seiner 200 Stunden Yogalehrerausbildung und einer weiteren im Bereich Yin Yoga hinzu. Derzeit verfeinert er sein Können in einer 300 Stunden Yogalehrerausbildung und bildet erste Lehrer im Bereich funktioneller Anatomie aus.

RABEA WYRWICH

Rabea Wyrwich ist ausgebildete Schauspielerin und Sprecherin und unterrichtet seit 2012 Yoga. Nach ihrer ersten Ausbildung bei Lord Vishnus Couch fing sie direkt an regelmäßig Kurse zu geben und bildete sich fort in den Themen Pre und Postnatal Yoga sowie kreatives und Chakra Sequencing.
Rabea unterrichtet in der 200h und 300h Ausbildung bei Lord Vishnus Couch als Dozentin für Sequencing, Stimme und Wording, Harmonium und Chanting und begleitet als Mentorin etliche Ausbildungsteilnehmer*innen auf ihrem Werdegang.

JONAS SCHELBERT

Vor fünf Jahren hatte ich auf einem Seminar das erste Mal eine Erfahrung mit Breathwork. Diese war so intensiv und tiefgreifend, dass Breathwork seitdem mein Leben begleitet. Seitdem liebe ich die Arbeit mit dem Atem – sowohl als Praktizierender, als auch als Coach. Inzwischen bin ich SOMABreath Transformational Coach und habe hunderte Menschen durch Atemmeditationen geführt. Außerdem begleite ich Menschen im 1-1 Coaching zu mehr Gesundheit, Erfüllung und Lebensfreude.

Breathwork war für mich der Weg, um mich selbst besser kennenzulernen, meine Muster und Schatten zu erkennen und dadurch mein Leben zum Positiven zu transformieren. Deshalb habe ich es mir zur Mission gemacht, Menschen ein höheres Bewusstsein für die Basisfunktion, die uns am Leben hält, unseren Atem zu schenken. Dabei ist es mir wichtig, dass dies in Leichtigkeit und mit Freude geschehen darf!

NAMASTÉ! Schreib uns unter
namaste@vishnuscouch.de

STUDIO BLG
Aachener Str. 23
50674 Köln
0221 – 258 50 83

Studioleitung
Angelika Groß

STUDIO DTZ
Düppelstr. 23
50679 Köln
0221 – 8874 8024

Studioleitung
Angelika & Patrick

STUDIO ONLINE
online@vishnuscouch.de

Studioleitung
Mandy Hermann

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Log in with your credentials

Forgot your details?