Tsakpo Rinpoche

Tsakpo Rinpoche

Tsakpo Rinpoche ist ein Meister. Er zeigt den Weg der Selbstfindung. Die Werkzeuge dieses Weges sind in eigenen tiefen Erkenntnissen verankert. In seiner unverwechselbaren Art führt Tsakpo Rinpoche in die Tiefen des eigenen Seins, individuell, persönlich und direkt. Seine Lehren und Methoden sind spontan und sehr inspirierend. Viele Hatha-Yogis sind seine Schüler. Auch wenn Asanas bei dieser Arbeit kaum eine Rolle spielen, führt Tsakpos Weg in die Welt des tieferen Yogas, wie er selten in der moderneren Welt des Yogas vermittelt wird.
Übers Jahr widmet er sich der Einzel- und Gruppenarbeit mit seinen Schülern. Rangjung Rigpe Dorje, der 16. Karmapa hat Tsakpo Rinpoche Anfang der 70er Jahre in der Tradition des Vajrayana eingeweiht.

Zurück zur Übersicht

tsakpo_rinpoche2