Stefan Steinshorn

„Yoga is like music: the rhythm of the body, the melody of the mind, and the harmony of the soul create the symphony of life.” (B.K.S. Iyengar)

Den Menschen als Ganzes zu betrachten, ist mir ein großes Anliegen. Dieser ganzheitliche Ansatz spiegelt sich sowohl in meiner therapeutischen Arbeit als auch in meinem Yogaunterricht wieder. Beide Tätigkeiten ergänzen sich perfekt.
Mein osteopathisches Wissen hilft mir den Körper besser zu verstehen, Dysbalancen zu erkennen und Blockaden zu beseitigen. Yoga stellt eine Verbindung her zwischen unserem physischen Körper und dem Innersten.

In meinem Unterricht lege ich besonders Wert auf eine gesunde körperliche  Ausrichtung und gebe dir die Möglichkeit und den Raum dich selbst besser kennenzulernen. Am meisten geprägt hat meinen Unterricht die Iyengar Yoga-Methode. Die präzise Ausrichtung des Körpers und das Zusammenspiel mit Atem und Geist faszinieren mich jedes Mal aufs Neue. Yoga ist für mich ein lebenslanger Übungsweg.

Neben meinem regulären Yogaklassen setze ich Yoga auch therapeutisch ein. Yogatherapie vereint yogisches Wissen mit Erkenntnissen westlicher Medizin und Psychologie. Zentrum der therapeutischen Arbeit ist das Erarbeiten einer individuellen, an die persönlichen Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasste Übungspraxis.

Qualifikation

  • Yogalehrer (E-RYT 500)
  • in Weiterbildung zum Iyengar-Yogalehrer bei Rita Keller
  • Heilpraktiker mit Schwerpunkt Osteopathie & Physiotherapeut
  • Praxis für Osteopathie und Yogatherapie in Köln
  • Anatomie-Referent in Yogalehrerausbildungen

Zurück zur Übersicht