Nicole Bongartz

Co-Inhaberin und Co-Geschäftsführerin

Ich glaube nicht an Zufälle. Unser Studio heißt „Lord Vishnus Couch“, benannt nach einem Mythos, in welchem Vishnu auf seiner Schlange Adisesha ruht, unter ihm der Ozean der Unendlichkeit und aus seinem Nebel entspringt eine Lotusblüte auf welcher Brahma sitzt, der Erschaffer der Welt. Vishnu ist in diesem Bild Erhalter und Schöpfer zugleich. Erhalten will er das Gute auf der Erde und sendet Adisesha auf die Erde, um den Menschen Yoga nahe zu bringen.

Für mich ist das ein wunderbares Bild, welches die Couch beschreibt. Die Couch als Ort, um Yoga zu verbreiten, dem Wohle des Menschen zuliebe und gleichzeitig als Ort, der zu diesem Zweck Neues schöpft und kreiert.

Meine Rolle in dem Ganzen: Als Mitbegründerin und Co-Geschäftsführerin bringe ich meine Visionskraft und Kreativität in die Ausrichtung der Couch mit ein. Ich liebe die Zusammenarbeit mit unserem Team, die Herausforderung ein Unternehmen „yogisch" zu führen sowie Ideen und neue Konzepte gemeinsam in die Tat umzusetzen. Mit meinem Kollegen Frank Schuler verbinden mich eine jahrelange Freundschaft und gegenseitiger Respekt. Gemeinsam sind wir an den Herausforderungen gewachsen und möchten dies auch weiter tun.

 

Zurück zur Übersicht