Yogalehrerin Theresa Kamphausen

Teresa Kamphausen

Als Teresa vor 10 Jahren mit Yoga begann, erschlossen sich ihr die Asanas durch ihre tänzerische Vergangenheit recht schnell.
Jedoch interessierte sie sich vorallem für die seelische Kraft, die Yoga uns verleihen kann, wenn wir uns hingebungsvoll unserer Übungspraxis widmen. Yoga ist mehr als eine "esoterische Gymnastikform" - seit uralter Tradition befasst es sich mit dem Menschsein ansich und der Kunst des guten Lebens. Yoga ist die Stille zwischen zwei Gedanken. Diese natürliche Verbundenheit von Körper, Geist und Atem suchen wir in unserer Übungspraxis Tag für Tag; sowohl auf der Matte - als auch fernab davon. Sie beschert uns das wundervolle Gefühl, was wir nach jeder Yogastunde verspüren. Komm vorbei und erlebe es selbst.

Teresa absolvierte in 2015 ihre Vinyasa-Lehrer-Ausbildung in Köln, 2017 ihre Aerial-Yoga-Lehrer-Ausbildung auf Bali. Anfang 2019 folgte eine 300h Hatha/Ashtanga Aubildung mit Schwerpunkt Ayurveda und Yogatherapie in Kerala, Indien.
Aus dem Studium der Philosophie, Psychologie und Linguistik bringt Sie vielseitige Impulse in ihren Unterricht mit ein.

om bolo shri sat guru bhagavan ki jai

Zurück zur Übersicht