Maria Faust

Durch dynamische Vinyasa-Flows, begleitet von sanften, abgestimmten Klängen möchte ich dich dafür begeistern, auf der Matte in Kontakt mit dir selbst zu treten. Dabei fördert eine saubere, gesunde Ausrichtung der einzelnen Asanas das heilende Gefühl und schafft Raum in deinem Körper anzukommen. Mein Unterricht bedeutet vor allem einen achtsameren Umgang mit dir selbst: Du kannst deine Gedanken zur Ruhe kommen lassen und eine tiefere Verbindung zu dir selbst eingehen.

Genau dieses Gefühl – anzukommen und sich im eigenen Körper zu Hause zu fühlen - erlebte ich 2007 zum ersten Mal, als ich schüchtern und ohne eine Idee, was Yoga bedeutet, das Studio von Lord Vishnus Couch betrat. Und was soll ich sagen? Es war Liebe auf den ersten Blick und der Beginn einer spannenden Reise zu mir selbst. Gerne möchte ich dir diese Liebe vermitteln und dich begleiten auf deiner Reise zu dir. Mein Teacher-Training habe ich einige Jahre später ebenfalls bei Lord Vishnus Couch absolviert.

Yoga bereichert und prägt mein Leben auf besondere Weise: Neben den mentalen Qualitäten, ist auch die körperliche Erfahrung für mich immer wieder überwältigend. Ich bin sehr dankbar für meinen Yogaweg und für alle Lehrerinnen und Lehrer, die mich dabei begleiten.

Zurück zur Übersicht

Foto: Sarah Šakotić-Sondermann