Daniela Kourtidis

.... ist, wenn es um Yoga geht bekennender Ausrichtungs-Nerd und absoluter Freigeist in einer Person. Die Detail-Liebe des Iyengar-Yogas kombiniert sie mit atemgeführten, tänzerisch-verspielten Vinyasas. So verbindet sie in ihren Stunden Alignment und Atmung, Herausforderung und Leichtigkeit, Konzentration und Musik, Asana und Philosophie zu einem Ganzen. Ihr Antrieb ist dabei stets der tiefe Wunsch und die Überzeugung, dass Yoga und dessen Fähigkeit zu Heilen, für absolut jeden da ist. Dani unterrichtet seit 2013 bei Lord Vishnus Couch und ist Dozentin und Mentorin im Ausbildungsteam. Seit 2016 befindet sie sich in der dreijährigen Ausbildung zur Iyengar-Yogalehrerin.

Zurück zur Übersicht