Yin & Yang Yoga, Anatomie und Alignment-Tests

Mit Stefanie Arend

In diesem Modul werden die Inhalte aus den Modulen 1 und 4 vertieft und wir behandeln eingehend die individuelle Anatomie des Menschen und ihre Effekte auf die Yin- und Yang-Yoga-Praxis.

Jetzt anmelden

Danach wirst du ein gutes Verständnis für den sinnvollen Aufbau einer Yogapraxis haben und wirst sie individuell für dich selbst oder deine Schüler anpassen können.
Eine Teilnahme an den vorherigen Modulen wird nicht vorausgesetzt, gerne kannst du dir aber zur Vorbereitung auf das Wochenende Stefanies Yin-Yoga-Buch oder DVD anschauen.

Inhalte der Ausbildung
• Zwei ausgedehnte Yin-Sequenzen Praxis
• Neueste Yang-Sequenzen nach Paul & Suzee Grilley
• Das 14-10-7-Prinzip nach Paul Grilley um jede Yogapraxis optimal auszurichten
• Alignment-Tests für Yin & Yang-Positionen
• Individuelle Anatomie und ihr Effekt auf die Yogapraxis
• Yoga früher und heute
• Raum für offene Fragen

Ein typischer Tagesablauf sieht wie folgt aus:
10:45 bis 13:30 Uhr Kurzer Theorie-Teil, anschl. mind. 120 Min. Yin Yoga-Praxis
13:45 bis 15:00 Uhr Mittagspause
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr Theorie und Praxis zum jeweiligen Schwerpunkt des Tages, Gruppenarbeit, Raum für offene Fragen

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 35 begrenzt.

Sa. 30. Mär. 2019 - So. 31. Mär. 2019

319,- €

BLG