Von Shiva & Shakti, Ganga & Bagiratha

Mit Olaf Steinl

Indische Yoga-Mythen. Frei erzählt.

Jetzt anmelden

Viele Menschen praktizieren klassische Hatha-Yoga-Asanas. Doch es ist kaum bekannt, dass zu vielen traditionellen Asanas berühmte indische Mythen gehören. Diese erzählt der Märchen- und Mythen-Erzähler Olaf Steinl.

So zum Beispiel wie der Yoga überhaupt zu den Menschen gekommen ist. Denn Matsyendranath gelingt es in der gleichnamigen Haltung im Bauch eines Fisches den Yoga-Unterweisungen von Shiva an seine geliebte Shakti zu lauschen.
Oder wie und warum Shiva den hochnäsigen Yogis als Nataraja, als Flammentänzer, erscheint. Oder was es mit der kampfeswütigen Göttin Durga auf sich hat, die den Dämon der Verblendung bekämpft. Der berühmteste Mythos erzählt von Bhagiratha, der die Baum-Asana ersonnen hat, um den Gott Shiva zu bitten, die Himmelsgöttin Ganga auf die Erde zu leiten.
Zum Abschluß hören wir die Mythen zu dem in Indien und in Yogastudios so beliebten elefantenköpfigen Gott Ganesha.

Die Erzählungen werden durch Bilder der indischen Gottheiten und der Asanas begleitet. Die Dauer des Programms beträgt 90 Minuten und ist für geschichteninteressierte Menschen ab 7 Jahren geeignet.

Erwachsene zahlen 15 Euro, der Eintritt für Kinder ist frei, wobei wir uns über eine Spende freuen würden.
Bitte bei Anmeldung im Bemerkungsfeld die Anzahl der teilnehmenden Kinder angeben.

So. 10. Nov. 2019
15:00 - 16:30

15,- €

für Erwachsene // Kinder for free // Über Spenden freuen wir uns

EHR