Vinyasa special : sweat & devotion with Live Music

Mit Petros Haffenrichter & Visvambhar

Session with Live Music and especially recorded Sounds & Frequencies for Deep Relaxation and Intuitive Strengthening

Jetzt anmelden

Das eigentliche Ziel der Yogapraxis ist die Erfahrung des universalen kosmischen Einklangs. Nach der Yogalehre ist die Welt aus Klang entstanden und wird vom kosmischen Urklang - Nadam - durchdrungen. Der Yogi will sich durch die Praxis als bewussten Klangkörper erfahren. Seit Jahrtausenden gibt es dazu Übungen vom Grobstofflichen zum Feinstofflichen hin. Klang, Musik jeder Art, ist in der Yogatradition das einzige Medium, dass alle Körper- und Bewusstseinsebenen auf gleiche Weise transzendiert. Ob über das innere oder äußere Wiederholen von Mantra, Klang-Meditationen oder die Hingabe an das Göttliche durch Musik - Klang ist für den Yogi der tiefste Aus- und Eindruck des Kosmos. "God is a DJ" ist im Yoga weitaus realer als uns das ein Pop-Kultur-Konzept wohl suggerieren könnte.
Ein Angebot für alle Yogis und Yoginis mit Liebe zur Musik.

So. 12. Mai. 2019
14:30 - 17:00

45,- €

EHR