Meditation – Wertschätzen was IST!

Mit Arne Dreyer

Jetzt anmelden

„Lass einfach los“, „nimm wahr ohne zu bewerten“, „sei ganz bei dir“. Liebevoll gewählte Worte des Yogalehrers bzw. der Yogalehrerin, die alle Yogis und Yoginis kennen. Angebote, die Lehrer oder Lehrerinnen den Übenden machen. Trotz der feinfühligen Wortwahl, der sanften Stimme und der harmonischen Musik triggern uns diese RATSCHLÄGE auf unterschiedlichste Weise.
Wie genau funktioniert das mit dem Loslassen und wie kann ich bei mir bleiben? Zu den kreisenden Gedanken gesellt sich auch der innere Kritiker und sagt, du schaffst es wieder nicht loszulassen und bei dir zu sein, du musst zuhören, so lernst du es nie!
Um aus dem Wirrwarr der Gedanken aussteigen zu können, braucht es eine tiefe innere Zustimmung zu uns und dem was IST.

In diesem Workshop lernst du Techniken, deine Gedanken bewusst wahrzunehmen, ihnen mit einer positiven Haltung zu begegnen, wertschätzend anzunehmen, um sie dann gehen lassen zu können.
Es finden sich Elemente aus meiner Ausbildung zum Achtsamkeitstrainer und Systemischen Coach wieder, vor allem aber Erfahrungen aus der täglichen Meditationspraxis.

Sa. 09. Nov. 2019
09:00 - 11:30

29,- €

DTZ