Kinderyogalehrer Ausbildung

Mit Tasja Walther

Jetzt anmelden

Kinderyogalehrer Ausbildung AYA (Für Kinder & Jugendliche)

Die Ausbildung zum Kinderyogalehrer richtet sich zum einen an Menschen, die Yoga im Alltag mit Kindern leben, aber auch an diejenigen, die das Thema Yoga an Kinder und Jugendliche weitergeben möchten.
Speziell richtet sie sich an Erzieher und Lehrer, bereits ausgebildete Yogalehrer, Absolventen eines Yoga Basic-Diploms und an andere medizinisch-pädagogische Berufsgruppen wie z.B. Physiotherapeuten oder Sport- und Gymnastiklehrer.
Diese Ausbildung haben wir zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz aus dem Wunsch heraus entwickelt, Kindern direkt in den Schulen die positiven Aspekte des Yoga näherbringen zu können. Das DRK versteht sich hier als Leistungsträger, der Unterrichtskonzepte direkt in Grundschulen, aber auch in weiterführenden Schulen anbieten kann.
Daraus ist nicht nur ein wunderbares Unterrichtskonzept entstanden, das jeweils für ein Schulhalbjahr aufeinander aufbaut, sondern auch eine Ausbildung, die sowohl Lehrern als auch Eltern die Möglichkeit gibt, dieses Wissen an ihre “Schäfchen” weiter zu geben.

Was erwartet mich?
Da an einen Kinderyogalehrer andere methodische und didaktische Anforderungen gestellt werden, als an einen Yogalehrer für Erwachsene, werden in dieser speziell konzipierten Ausbildung alle wichtigen Grundlagen vermittelt, um Kinder erfolgreich unterrichten zu können.
Der Unterricht ist dynamisch, lustig und voller Überraschungen. Jeder Teilnehmer denkt sich im Laufe der Ausbildung in die verschiedenen Altersstufen hinein und erlebt die Übungen mit den Augen eines Kindes.
Am Ende der Ausbildung hat jeder Teilnehmer eine klare Vorstellung davon, was es bedeutet, Kinder zu unterrichten, eine Kinderstunde vorzubereiten und diese auch zu halten.

Inhalte im Detail
Yoga & Kinderyoga allgemein
Grundlagen für den Yogaunterricht mit Kindern
Die kindliche Entwicklung
Bausteine einer Kinderyogastunde
Spezifisches Kinderyoga nach Altersstufen
Stundenaufbau im Kinderyoga
Kindgerechte Yogaübungen (Asanas)
Yogastellungen für Jugendliche
Altersgerechtes Anleiten der Asanas
Unterschiede zum Erwachsenenyoga
Themenorientierte Übungsreihen
Pädagogisches Grundwissen
Yogaspiele, Aufmerksamkeitsspiele, Bewegungsspiele
Rituale, Stilleübungen, Sinnesübungen
Meditationen & Massagetechniken
Entspannungs- und Atemübungen für Kinder
Lieder & Geschichten
Konzepte für einen mehrwöchigen Kurs für Kindergärten und Schulen
Umgang mit sogenannten „Verhaltensauffälligkeiten“
Partnerübungen, Übungen und Lehrproben
Ethik eines Yogalehrers
Supervision und Austausch
Tipps für die eigene Praxis

Zertifikat
Diplom Kinderyogalehrer AYA

Diplom/ Zertifikat für Yogalehrer 200h
Bei Erfüllung der Voraussetzungen der Amerikanischen Yoga Alliance (AYA), also dem Nachweis einer mind. 200h Yogalehrer-Ausbildung werden nach Abschluß unserer Ausbildung folgende Diplome/Zertikate ausgehändigt:
Kinderyogalehrer Diplom als Zertifkat nach erfolgreicher Teilnahme an der Gesamtausbildung sowie erfolgreich bestandener Präsentation.

Wir bitten die Teilnehmer, Ihren Nachweis über den Abschluss einer 200h Yogalehrer Ausbildung mitzubringen.

Diplom/ Zertifikat Für Nicht-Yogalehrer
Sie haben wenig Yoga-Vorkenntnisse oder noch keine Yogalehrer-Ausbildung gemacht, dann werden Ihnen nach Abschluß unserer Kinderyogalehrer Ausbildung folgende Diplome/Zertifikate ausgehändigt.
Kinderyogalehrer Basis-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme an der Gesamtausbildung mit erfolgreich bestandener Präsentation.
Kinderyogalehrer-Diplom nach erfolgreicher Teilnahme an der Gesamtausbildung und dem Zusatzmodul mit erfolgreich bestandenem Theorie & Praxistest.

Fr. 15. Jun. 2018 - So. 08. Jul. 2018

1.200,- €

für beide Termine

EHR

Juni

08:00 – 18:00 Uhr

Fr. 15. Jun. 2018 - So. 17. Jun. 2018

EHR

Juli

08:00 – 18:00 Uhr

Fr. 06. Jul. 2018 - So. 08. Jul. 2018

EHR