Handstand from a girls perspective

Mit Eva Klein

Basics, Preps & Drills für alle Hand und Armbalancen

Jetzt anmelden

In diesem Workshop legen wir spielerisch die Basis für Deine verschiedenen Hand- und Armbalancen. Nicht umsonst sind derartige Yogahaltungen für viele von uns oftmals die „Angst- Asanas“. Das Herz findet sich über unserem Verstand, was nicht nur im Alltag eine Herausforderung darstellt. Gerade als Frau ist eine saubere Handstandtechnik das „A und O“, da wir nunmal anatomisch etwas weniger Kraft haben als Männer.
Dabei lernen wir als Erwachsene auch viel leichter wenn wir „spielen“, wenn wir die Handstand Praxis als Playground sehen um zu experimentieren und uns neu zu erfinden. Gerade Frauen benötigen da auch körperlich eine andere Herangehensweise. Ein Flirt mit dem „Andersherum- Stehen“, die Leichtigkeit in der körperlichen Praxis steht hierbei im Vordergrund.
Wir werden zuerst die Basics, die physischen und vor allem mentalen Voraussetzungen erfahren, die es benötigt um die Welt andersherum zu betrachten. Hier geht es vor allem um die Werkzeuge auf dem Weg in die Upside Down Welt. Welche Muskulatur wird benötigt, gekräftigt und gedehnt? Wie kann ich zu Hause üben? Womit beginne ich? Was sind die Schritte auf dem Weg zum freien Handstand?
Hierbei kommen Partnerübungen, sowie Hilfsmittel wie Blöcke und die Wand zum Einsatz. Und natürlich eine ganze Menge Freude und Spaß! Auch für erfahrene Yogis empfehlenswert um punktuell zu trainieren und für alle, die ihre Praxis auf ein neues Level heben wollen.
P.S.: Dieser Workshop ist natürlich auch für Männer! Eine schöne Technik gepaart mit Kraft lässt den Handstand noch eleganter wirken :-)

Sa. 03. Nov. 2018
12:30 - 15:00

50,- €

BLG