AISTHESIS

Mit Fee Hillebrand & Jasmin Chromik

HIER ANMELDEN

Der Poesie des Daseins begegnen wir in der Sprache des Körpers. Wie können wir die Tiefe des Daseins in all seiner Vielschichtigkeit und Schönheit erfahren? Wie können wir die Sprache des Körpers sprechen lernen?
Im Innigen Ab-TASTEN des Körpers durchdringen wir alle Schichten unserer Seins, gehen in Kontakt mit unserer inneren Bewegtheit und erfahren Freude am fortwährenden Forschen.
Wir laden dich auf eine sinnliche Entdeckungsreise ein, die deine Wahrnehmung für die eigenen Körperstrukturen sensibilisiert und den Blick auf deine individuellen Bewegungsmuster schärft.
Im bewussten Aufbrechen von Gewohntem und dem darin liegenden Moment der Irritation und des Staunens, eröffnen wir dir einen Raum dich neuartig zu erfahren und deine gewohnten Reaktionsweisen zu durchleuchten. Dabei geben wir die Techniken an die Hand, wie du dich außerhalb deiner Konditionierung erfährst und dich in deiner Bewegung ( ob auf der Matte oder im Alltag)von Automatismus befreist.
Erst im Ent- DECKEN verborgener Strukturen und Zusammenhänge, ent-FALTEN wir unsere Vielfalt und Lebendigkeit- im TANZ mit unserer Ganzheit.

Der Workshop richtet sich an alle Yogis und Yoginis mit mindestens 1 Jahr der regelmäßigen Praxis.’

Sa. 05. Jun. 2021
14:00 - 16:30

40,- €

BLG