Advanced Anatomy – Fokus therapeutisches Yoga

Mit Beate Meyer

30 Std Fortbildung

Dieses Wochenende vertieft dein Anatomie-Wissen für den praktischen Yoga-Alltag. Mit dem fundierten Verständnis der funktionellen Anatomie ist es dir möglich, Asanas in ihrer Ausrichtung und Energie individueller zu erleben. Dadurch verbessert sich deine körperliche Wahrnehmung und du lernst Ausweichstrategien und Schmerzmuster bei dir und deinen Schülern zu verstehen und zu verändern. Auch häufig auftretende Beschwerden und Einschränkungen, die im Yogaunterricht auftreten, werden besprochen. Du wirst jeden deiner Schüler mit seiner unterschiedlichen Konstitution klarer wahrnehmen und die Yogapraxis darauf ausrichten können. Dieses fundierte und gefestigte Anatomie-Wissen wird dir viel Sicherheit und Vertrauen im Unterrichten geben, so dass du deine Klassen kompetent und differenziert gestalten kannst, um Yoga liebevoll, achtsam und individuell zu lehren.

Inhalte:

  • Vertiefung funktioneller Anatomie (Basiswissen wird vorausgesetzt)
  • Krankheitsbilder (akut- chronisch- neurologisch)
  • Muskelfunktion in Asanas
  • Asana- Analyse: Belastung- Entlastung
  • Aufbau von Yogaklassen mit therapeutischen Schwerpunkten
  • Einzelstunde/Yogatherapie (Möglichkeiten und Grenzen)

Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch ein Bildungscheck bis zu 500,- € beantragt werden. Auch für Selbstständige!
Bitte beachte, dass die Förderungsbescheinigung vor der Kursanmeldung ausgestellt und bei uns eingereicht werden muss.

Mo. 25. Jan. 2021 - Do. 28. Jan. 2021

540,- €

DTZ