Soul Sequencing

Mit Nicole Bongartz & Michi Fink & Rabea Wyrwich

30h Fortbildung für YogalehrerInnen - Intelligent, frei, verspielt und systematisch

07. - 11. Januar 2019

Unter Linden, Bergisches Land

ab 848€

Jetzt anmelden

Für YogalehrerInnen aller Stile, die tiefer in die Kunst des Sequencings eintauchen wollen!

In dieser 30h Intensiv-Fortbildung geht es um den intelligenten und kreativen Aufbau einer Yogasequenz und wie man diesen seinen SchülernInnen vermittelt.

Was sich in den Yogastunden oft so magisch anfühlt – der scheinbar mühelose Weg in eine schwierige Asana – , ist reine Technik und gute Vorbereitung.
Gutes Sequencing ist erlernbar:
Welche Asana ist die Peak-Position der Stunde?
Wie kann ich meine SchülerInnen anatomisch, energetisch und philosophisch mit dorthin nehmen?
Was sind typische Fehler, durch die ich SchülerInnen auf dem Weg in die Positionen verliere?

Diese praxis-orientierte Ausbildung richtet sich an YogalehrerInnen aller Stile, die sich mit dem Sequencing ihrer Stunden auseinandersetzen möchten.

Jeder Tag beginnt mit einer kreativen Yogastunde, die ganz im Zeichen unseres Themas steht und so gutes Sequencing für dich als SchülerIn erlebbar macht.
Es folgt die Analyse des Geübten, die Weiterführung und Anleitung zu eigenen Sequenzen und die thematische Erweiterung über kreatives Wording, Musikauswahl, Chants, Mantra und Mudras.

Erlebe, wie diese Ausbildung deine Klassen bereichern kann und dich als YogalehrerIn freier, beweglicher, spielerischer und trotzdem sicher in deine Unterrichtsvorbereitung entlässt.
Nicht zuletzt bekommst Du wertvolles Feedback von deinen Ausbilderinnen sowie Hand Outs, nach welchen du auch nach Beendigung dieser Ausbildung deine Stunden selbständig und kreativ weiterentwickeln kannst.

Nicole Bongartz, Michi Fink und Rabea Wyrwich sind bekannt für ihre kreativen und mitreißenden Flows.
Sie werden Techniken vorstellen und mit dir erarbeiten, die zu einem harmonischen, fließenden, sicheren und kreativen Sequencing führen.

Soul Sequencing soll dich als YogalehrerIn bereichern und dir helfen, deine eigene LehrerInpersönlichkeit, deine Kreativität und deinen Spirit zu unterstreichen.

Tagesablauf
Montag:

14:00 – 15:30 Welcome Vinyasa Flow mit Nicole
16:00 – 18:00 Analyse der Stunde, Erklärung grundlegender Sequencing Prinzipien (Peak, Patterning, Werkzeugkoffe, Chakrenlehre)
Dienstag:
9:00 Yogapraxis: Chakra 1+2 – Stehhaltungen und Hüftöffner
11:00 Besprechung Elemente der Praxis, genutzte Werkzeuge
14:00 Techniklab: Sequencing – Stehhaltungen, Vorbeugen, Hüftöffner, Twists, Rückbeugen, Umkehrhaltungen
16:00 – 18:00 Gruppenarbeit
Mittwoch:
9:00 Yogapraxis: Chakra 3+4 – Core und Herzöffner
11:00 Besprechung Elemente der Praxis, genutzte Werkzeuge
14:00 Weaving the Theme
15:00 – 18:00 Gruppenarbeit
Donnerstag:
9:00 Yogapraxis: Chakra 5+6  – Mantra, Umkehrhaltungen
11:00 Besprechung Elemente der Praxis, genutzte Werkzeuge
14:00 Mantra, Chanting, Playlists, Sprechtechniken
15:00 – 17:00 Gruppenarbeit
17:00 Chakra 7 – Meditation und Pranayama
Freitag:
9:00 Yogapraxis: All Chakra Flow
11:00 Sequencing All Chakra Flow
12:00 – 13:00 Gesprächsrunde

Leistung & Kosten:
30 Zeitstunden Unterricht
4 Übernachtungen mit vegetarischer Vollverpflegung
Im Doppelzimmer: 848,- €
Im Einzelzimmer: 898,- €

Bitte zum Retreat eine eigene Yogamatte und Yogablöcke mitbringen.

 

UnterLinden ist ein liebevoll restauriertes Seminarhaus mit Holzböden und schöner Innenarchitektur. Es liegt idyllisch nahe der Dhünntalsperre im Bergischen Land. Jedes Zimmer bietet einen Blick ins Grüne weit über das Land. Es gibt Sauna, Garten und herrliche Wanderumgebung.

Zurück zur Retreat-Übersicht