Nicole Bongartz

Sequencing

Eine mitreißende Vinyasa-Yogastunde muss einer gut durchdachten Struktur folgen. Was sich in den Yogastunden oft so magisch anfühlt – der scheinbar mühelose Weg in eine schwierige Asana – , ist reine Technik und gute Vorbereitung. Gutes Sequencing ist erlernbar: Welche Asana ist die Peak-Position der Stunde? Wie kann ich meine Schüler anatomisch, energetisch und philosophisch mit dorthin nehmen? Was sind typische Fehler, durch die ich Schüler auf dem Weg in die Positionen verliere?

Nicole Bongartz
Als Gründerin und Inhaberin von Vishnus Couch, Organisatorin der Yoga Conference Germany, Ausbilderin der Vishnus Couch Yoga School, Autorin für verschiedene Fachzeitschriften, leidenschaftliche Lehrerin vieler enger Schüler, und nicht zuletzt lebenslange Schülerin, ist Nicole mit Sicherheit eine der buntesten und umtriebigsten Persönlichkeiten der deutschen Yogaszene.
Dabei geerdet, das Leben mit allen Sinnen genießend, tanzend und nie den Kontakt zu den Schülern verlierend, folgt sie der Stimme ihres Herzen und beschreitet ihren eigenen Yogaweg mit Mut, Disziplin und nicht zuletzt sehr viel Lebensfreude.
Ihre Klassen und Workshops lassen sich keinem Yogastil zuordnen, warum auch? Yoga halt.