Sequencing im Yin Yoga

Mit Stefanie Arend

Stefanie Arend hat verschiedene Ausbildungen in unterschiedlichen Yoga-Richtungen gemacht, bis sie nach Jahren des Ausprobierens im Yin Yoga Teacher Training von Paul und Suzee Grilley endlich das gefunden hat, was sie so lange gesucht hat. Diese Herangehensweise an Yoga hat ihr einen tiefen inneren Frieden und ein Gefühl des Ankommens geschenkt. Im Jahr 2007 hat sie ihr eigenes Yogastudio eröffnet, in dem sie seitdem unterrichtet. Zudem gibt sie individuelle Ernährungsberatungen auf ganzheitlicher Ebene. Seit 2012 bildet sie Interessierte im Yin Yoga aus. Sie empfindet das Weitergeben von Yoga ebenso wie das weitere Erlernen dieser wunderbaren Tradition als groߟe Erfüllung in ihrem Leben und ist sehr dankbar dafür, dass ihr Weg sie hierhin geführt hat. Sie ist Autorin von diversen Yogabüchern und DVDs.

Post Conference
Im Rahmen der Yoga Conference Germany 2016

Beim Sequencing im Yin Yoga spielen die Meridiane eine große Rolle. Wir erläutern, was es dabei zu berücksichtigen gibt und wie man Yin Yoga-Stunden sinnvoll aufbauen kann. In Gruppenarbeit wirst du eine eigene Sequenz erstellen, sodass du anschließend selber kreativ werden kannst. Außerdem lernst du, wie du aktive Yogastile bestmöglich mit dem passiven Yin Yoga kombinieren kannst. Zudem praktizierst du eine ausgedehnte Yin Yoga-Sequenz, die alle deine Meridiane ansprechen wird.

Anmeldung über: www.yogaconference.de/anmeldung/

30.05.2016

09:30 – 12:00 und 13:30 – 16:00

108€ / 116€ ab 15.04.2016
Zurück zur Workshop-Übersicht